Unter dem Namen „Fairconomy-Tagung“ setzen wir unsere langjährige Tagungsreihe „Mündener Gespräche“ (1986 – 2021) im Herbst 2022 fort. In Zusammenarbeit der „Stiftung für Reform der Geld- und Bodenordnung“ mit der „Initiative für Natürliche Wirtschaftsordnung“ (INWO) findet die nächste Tagung am Wochenende 8. – 9. Oktober in der Silvio-Gesell-Tagungsstätte in Wuppertal statt. In fünf Vorträgen und Diskussionen wollen wir uns mit dem Gesamtthema „Versäumnisse und Aufgaben der Geldpolitik in turbulenten Zeiten“ beschäftigen. Hierzu möchte ich Sie bzw. Euch auch im Namen von Beate Bockting, die die Organisation der Tagungen zwischenzeitlich übernommen hat, sehr herzlich einladen. Nähere Informationen über die Tagung und den Link zum Anmeldeformular finden Sie im Flyer (hier herunterladen). Wir freuen uns sehr über die Möglichkeit zur persönlichen Begegnung und zum Gedankenaustausch und hoffen sehr auf Ihr/Euer Interesse an unserer Tagung. Zum Anmeldeformular geht es hier: https://forms.gle/E96APNsV5kKJmBSw6