Alle Angaben unseres Online-Angebots wurden sorgfältig geprüft. Wir bemühen uns, dieses Informationsangebot stetig zu erweitern und zu aktualisieren. Eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität kann jedoch nicht übernommen werden. MONNETA (www.monneta.org) ist für den Inhalt externer Links nicht verantwortlich.

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Mehr dazu wie wir mit Ihren Daten umgehen finden Sie weiter unten (direkt zur Datenschutzerklärung).

Unsere Geschäftsadresse und verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung  ist:

MONNETA gemeinnützige GmbH
Kathrin Latsch

Geschäftsführerin
Ginsterweg 5
31595 Steyerberg

Tel: +49 (0)40 82290922

e-Mail: info@monneta.org

Amtsgericht Walsrode, Handelsregisternummer: HRB 204610

 

Haftungsausschluss:

Inhalt des Onlineangebotes

Die Inhalte der Internetseiten von MONNETA wurden sorgfältig erarbeitet. MONNETA übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen MONNETA, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens MONNETA kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. MONNETA behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Die Webseite enthält Verlinkungen zu anderen Webseiten (“externe Links”). Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat MONNETA keinerlei Einfluss. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich MONNETA die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für MONNETA ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen wird MONNETA die betreffenden externen Links unverzüglich löschen. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise von MONNETA. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht
Die Nutzungsrechte für veröffentlichte Objekte, die im Auftrag von MONNETA erstellt wurden, bleiben insoweit bei MONNETA, als ihr die Nutzungsrechte von den Urhebern übertragen wurden. Der Inhalt der Seiten dient ausschließlich der Information der Nutzer. Eine Vervielfältigung oder sonstige Verwendung solcher Inhalte wie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte, z.B. in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen, ist ohne vorherige ausdrückliche Zustimmung von MONNETA nicht gestattet, es sei denn der betreffende Beitrag ist ausdrücklich zur Vervielfältigung freigegeben (beispielsweise durch eine CC BY 3.0-Lizenz).

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.

 

Datenschutzerklärung:

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (z.B. E-Mailadresse) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Solche personenbezogene Daten werden von MONNETA nur dann und nur in dem Umfang erhoben, wie die Nutzer sie MONNETA selbst zur Verfügung stellen.

Ihnen steht im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet – in unserem Fall Niedersachsen. Über diesen Link finden Sie den aktuellen Datenschutzbeauftragten des Landes Niedersachsen.

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Newsletter

Zum Erhalt des MONNETA-Newsletters ist die Angabe der E-Mail-Adresse des Nutzers erforderlich. Zur Aktivierung des MONNETA-Newsletters, benötigt MONNETA neben der E-Mail-Adresse des Nutzers die Bestätigung, dass der Nutzer der Inhaber der angegebenen Email-Adresse und mit dem Empfang des MONNETA-Newsletters einverstanden ist. Diese Bestätigung erfolgt per Email. Diese Daten werden nur zu dem Zweck erhoben, den Nutzern den MONNETA-Newsletter zuzuschicken und die diesbezügliche Berechtigung zu dokumentieren. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Bestellung des MONNETA-Newsletters und die Einwilligung zur Speicherung der E-Mail-Adresse kann jederzeit widerrufen werden. Ein Link dazu befindet sich jeweil am Ende des Newsletter. Dort befindet sich ebenfalls ein Link über den die gespeicherten Daten geändert werden können.

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Versanddienstleisters „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters können Sie hier einsehen: https://mailchimp.com/legal/privacy/. The Rocket Science Group LLC d/b/a MailChimp ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäisches Datenschutzniveau einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG&status=Active). Der Versanddienstleister wird auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO und eines Auftragsverarbeitungsvertrages gem. Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO eingesetzt.

Der Versanddienstleister kann die Daten der Empfänger in pseudonymer Form, d.h. ohne Zuordnung zu einem Nutzer, zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für statistische Zwecke verwenden. Der Versanddienstleister nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder um die Daten an Dritte weiterzugeben.

Zum zwecke der Erfolgsmessung unserer Newsletter enthalten diese einen sog. „web-beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von unserem Server, bzw. sofern wir einen Versanddienstleister einsetzen, von dessen Server abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben.  Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt. Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch, sofern eingesetzt, das des Versanddienstleisters, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.
Ein getrennter Widerruf der Erfolgsmessung ist leider nicht möglich, in diesem Fall muss das gesamte Newsletterabonnement gekündigt werden.

Erstellung pseudonymer Nutzungsprofile zur Webanalyse

Auf unserer Website werden durch Piwik/Matomo Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung des Angebots ausgewertet. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Dies sind kleine Textdateien, die lokal auf dem Rechner des Seitenbesuchers gespeichert werden und so eine Wiedererkennung beim erneuten Besuch der Website ermöglichen.

Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesondert zu erteilende, ausdrückliche Einwilligung der Nutzer nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.