Das Geldsystem ist von Menschen gemacht. Es ist nicht alternativlos sondern kann reformiert werden. Zahlreiche gesellschaftliche Probleme werden unserem Wirtschaftssystem zugeschrieben. Bei MONNETA interessiert uns aber die Probleme, die aus der Konstruktion des Geldsystems entstehen.  Und die Lösungsmöglichkeiten die es dazu gibt.

 

Wir haben zu den vier Hauptprobleme und zu vier Kategorien von Lösungsansätzen jeweils einen kurzen Grundlagenartikel verfasst.

Probleme:

Lösungsansätze:

 

Diese acht Texte bilden auch das Curriculum unseres Grundlagenkurses Geldreform.


Zu den vier Lösungsansätzen gibt es dann 21 weiterführende Texte zu einzelnen Ansätzen.

Währungsvielfalt und komplementäre Geldsysteme:

Geld ohne Zinsen:

Staatliche Geldschöpfung:

Weitere Reformansätze:

 

Diese 21 Texte bilden das Curriculum unseres Vertiefungskurses Geldreform.