Diese Übersicht über die rechtliche Themen, welche die Einführung komplementärer Währungen in Deutschland betreffen wurde von Rechtsanwalt, und Vorsitzendem der Regiogeld e.V., Frank Jansky im Jahre 2015 für das EU Projekt “Community Currencies in Action” erstellt. Sie wurde zusammen mit entsprechenden Arbeiten zu der Situation in den Niederlanden, Frankreich, Großbritannien und Belgien, sowie generellen Vergleichen zu den rechtlichen Belangen verschiedener Währungsmodelle, auf der Projektwebseite CCIA.eu veröffentlicht.

Das Dokument kann als PDF hier heruntergeladen werden: Jansky: Rechtliche Themen zu Komplementärwährungen in Deutschland (2015)