„Nachtschicht“ – Podiumsdiskussion in der Denkfabrik des Bundesarbeitsministeriums zum Schwerpunkt Geld vom 22. Januar 2020 (ca. 120 Minuten). Die Monneta-Expertin Kathrin Latsch diskutierte gemeinsam mit Dr. Natalie Tillack (Scalewonder), Jakob von Weizsäcker (Bundesministerium für Finanzen), Prof. Dr. Bernhard Weisser (Numismatische Kommission der Länder), Lisa Nienhaus (Die Zeit) und Francesca Schmidt (Gunda-Werner-Institut) den „Wert von Währungen […]

weiter

Verursachen Fehler in unserem Geldsystem immer wieder Finanzkrisen? Der Film zeigt in siebeneinhalb Minuten in anschaulichen Grafiken, welche Folgen Zins und Zinseszins in der Finanzwirtschaft haben, und wie systematisch von der großen Mehrheit der Bevölkerung zu den Vermögenden umverteilt wird.
Dieses Video kann kostenlos auf der Vimeo Webseite heruntergeladen werden.

weiter

Regiogeld oder auch Regionalgeld ist ein relativ junges Phänomen in der Ökonomie. Seitdem im Jahr 2003 der Chiemgauer am Chiemsee gestartet ist, hat das Projekt zahlreiche Nachahmer gefunden und die Vorstellungen davon, wie Geld funktionieren kann, enorm bereichert. Was ist Regiogeld? Mit welchem Hintergrund wird es eingesetzt? Quelle: Regionalentwicklung.de In der Diskussion um die Griechenland-Krise […]

weiter

A 10min video by the NGO for regional development www.Regionalentwicklung.de What are regional currencies? Regional/local currencies are a relatively new phenomenon in economy. Since in 2003 the „Chiemgauer“, a local currency at the lake Chiemsee (Germany) started off, the project has inspired many similar projects, and enriched the ideas about how money can function a […]

weiter