Werner Onken ist Redakteur der “Zeitschrift für Sozialökonomie“, gründete und betreut das “Archiv für Geld- und Bodenreform“, und organisiert die Tagungsreihe Mündener Gespräche (seit 1986). Er ist Herausgeber der “Gesammelten Werke” des Kaufmanns und Sozialreformers Silvio Gesell (1862-1930). Außerdem Verfasser und Herausgeber zahlreicher neuerer Veröffentlichungen über eine Reform der Geld- und Bodenordnung und eine Marktwirtschaft und Demokratie ohne Kapitalismus als freiheitliche Alternative zu Kapitalismus und Kommunismus/Faschismus bzw. als Alternative zur kapitalistischen Form der Globalisierung.