Bernard Lietaer ist ein internationaler Finanzexperte für Geldsysteme, der seit 35 Jahren in ungewöhnlich vielfältigen Funktionen der Finanzbranche gearbeitet hat. Bei der belgischen Zentralbank war er an der Gestaltung und Umsetzung des Konvergenzmechanismus (ECU) im europäischen Währungssystem beteiligt und wurde anschließend Präsident des belgischen elektronischen Zahlungssystems. Er war Generalmanager und Währungstrader beim Gaia Hedgefonds. Business […]

weiterlesen

John Rogers entwickelt und fördert lokale und regionale Komplementärwährungs-Ansätze seit 1993. Er war Co-Direktor des the Wales Institute for Community Currencies an der University of Newport und hat zahlreiche Bücher über Regionalwährungen veröffentlicht. Zurzeit unterstützt er mehrere Lokalwährungsprojekte in Europa als Trainer und unterrichtet als freier Dozent am Institute for Leadership and Sustainability at the […]

weiterlesen

Franz Galler (51) aus der bayerischen Gemeinde Ainring ist Gründer der Regiogeld-Initiative Sterntaler und der Sozialgenossenschaft RegioSTAR eG. Der gelernte Bankkaufmann war über 25 Jahre im Bankwesen tätig und ist heute selbständiger Vermögensberater. Mit seinem in 2010 gegründetem „Büro für nachhaltige Regionalentwicklung“ ist er Organisator einer in 2011 über die Hochschule München neu startenden Zusatzausbildung […]

weiterlesen