Eine Auswahl besonders relevanter Medienberichte zu unseren Themen.

Nach mehren Jahren mühevoller Kampagnenarbeit haben es mehrer Finanzreform-Gruppen in Kalifornien endlich erreicht, dass öffentliche Banken nun per Gesetz möglich sind. Damit ist Kalifornien neben North Dakota, wo es seit vielen Jahrzehnten die einzige öffentliche Bank der USA gibt, der einzige Bundestaat wo dies explizit möglich ist. Zuvor hatten Gruppen in Berkeley, Oakland und San […]

weiterlesen

„Lassen Sie uns endlich mit einem Fahrrad fahren, das zwei Räder hat!“, sagt Professor Stefan Brunnhuber zur Vision einer Parallelwährung zur Finanzierung der UN-Nachhaltigkeitsziele. Brunnhuber ist unter anderem Wirtschaftssoziologe und Leiter der Expertengruppe für innovativen Finanzstrategien der von Albert Einstein gegründeten Denkfabrik World Academy of Art and Science (WAAS). Das gesamte Interview mit unserem Netzwerk […]

weiterlesen

Solange wir dem Fehler in unserem Sprachgebrauch aufsitzen, das Wort “Geld” mit konventionellen Währungen – in unserem Fall also dem Euro – gleichzusetzen, werden menschliche Werte sich leider einen anderen Ausdruck suchen müssen.

Geld ist eine abstrakt Idee, die erst durch Währungen in ganz unterschiedlichen Formen ihre real-weltliche Umsetzung findet. Die grundlegende Idee des Geldes ist dabei […]

weiterlesen

Während der Eurokrise sprossen sie wie Pilze aus dem Boden: Regionalwährungen. Heute geht es der deutschen Wirtschaft gut, das Regio-Geld ist größtenteils verschwunden. Nur am Chiemsee arbeiten ein paar Ehrenamtliche weiter hartnäckig daran, die (Geld-)Welt zu verändern. Im September 2002 ist der Euro gerade mal ein paar Monate alt. Die neue europäische Gemeinschaftswährung steht noch […]

weiterlesen

(Text: Unterguggenberger Institut/Veronika Spielbichler, Orginalartikel mit Abbildungen hier) Was ist fiktiv und was entspricht den historischen Ereignissen rund um die Wörgler Freigeld-Aktion? Der Spielfilm „Das Wunder von Wörgl“ wirft Fragen nach historischen Fakten auf, deren Beantwortung uns am Herzen liegt. Die begleitende Universum History-Doku „Der Geldmacher – das Experiment des Michael Unterguggenberger“ von Drehbuch-Autor Thomas […]

weiterlesen

Das Volk wird sich über die «Vollgeld-Initiative» äussern können. Das Initiativkomitee hat am Dienstag 112 000 beglaubigte Unterschriften eingereicht. Die Initianten von „Monetäre Modernisierung (MoMo) haben am Dienstag den 1. Dezember 2015 112 000 Unterschriften bei der Bundeskanzlei eingereicht. Im Kern will die Vollgeld-Initiative die Geldschöpfung der Geschäftsbanken via Kreditgewährung verbieten und das derzeit auf […]

weiterlesen

Der Verein Monetäre Modernisierung (MoMo) hat bekannt gegeben, er habe für die eidgenössische Volksinitiative «Für krisensicheres Geld: Geldschöpfung allein durch die Nationalbank» 100’000 beglaubigte Unterschriften gesammelt. Sie sollen am 1. Dezember in Bern eingereicht werden, um einen Volksentscheid zu bewirken. In diesem Artikel sind die wichtigsten Fragen und Antworten zur Vollgeldinitiative zusammengestellt. Artikel im Orignal […]

weiterlesen