Die WIR Bank ist eine gesamtschweizerische und genossenschaftlich geführte Mittelstandsbank mit sieben Filialen, zwei Agenturen und über 270 Mitarbeitern, die aus der 1934 von Werner Zimmermann gegründeten Selbsthilfeorganisation WIR Wirtschaftsring-Genossenschaft hervorging. Was als Netzwerk von 300 Firmen und Privatpersonen begann, umfasst heute (2017) 60.000 Konten, davon 45.000 Kleine und Mittelständische Unternehmen, die 2013 mithilfe der Komplementärwährung WIR einen Mehrumsatz von 1,43 Mrd. CHW generierten.

Zusätzlich zu gewöhnlichen Bankdiensten in Schweizer Franken betreibt die WIR Bank das WIR System. Es funktioniert als bargeldloser Zahlungsverkehr mit einer eigenen, wertmäßig 1:1 an den Schweizer Franken gekoppelten Währung (ISO-Zertifikat: CHW). WIR-Guthaben werden nicht verzinst, WIR-Kredite sind regelmäßig günstiger als Kredite in der Landeswährung. Ab 2017 gibt es einen zinslosen Sofortkredit in Höhe von 10.000 CHW für jedes teilnehmende Unternehmen. WIR-Transaktionen sind nur innerhalb des WIR-Kontenverbunds möglich. Als Kreditinstitut mit Banklizenz ist die WIR-Bank in der Lage, ihren Kunden kombinierte Kredite in Schweizer Franken (CHF) und WIR (CHW) anzubieten, die nach Angaben der WIR-Bank „langfristig betrachtet die preiswertesten Finanzierungsangebote auf dem Schweizer Markt“ darstellen.

Mit der Neugestaltung der WIR Produkte und des Erscheinungsbildes (siehe historische Entwicklung der Logos) gibt es seit 2017 auch eine eigene Handy App und Bankkarte (WIRpay) die WIR Zahlungen mit regulären Visa Zahlungen verbindet sowie einen neuen online Markplatz (WIRmarket).

WIR Bank (Schweiz) im Web:

Homepage: http://www.wir.ch/
Onlinebanking Portal: https://wwwsec.wir.ch/
Marktplatz: https://wirmarket.ch/

Facebook: https://www.facebook.com/wirbankgenossenschaft
Twitter: https://twitter.com/wirbank
google+: https://plus.google.com/106580524068869511405

Postanschrift/Geschäftsstelle

Kontakt

Tel: +41 (0)848­ 947 947

Mail: info (at) wir.ch