Norbert Rost leitet als Wirtschaftsinformatiker das Büro für postfossile Regionalentwicklung in Dresden. Er sieht in der Region jene Ebene, die für jeden Menschen beeinflussbar ist. Regionalwährungen sind für ihn hilfreiche Werkzeuge zur Schaffung regionaler Unternehmensnetze und Wirtschaftskreisläufe. Als Vorsitzender des Elbland Forum e.V. sowie als Mitglied des Förderverein Elbtaler e.V. und des Lausitzer e.V. setzt […]

weiterlesen

Prof. Dr. Harald Spehl, geboren 1940 in Hohen-Neuendorf bei Berlin, studierte Volkswirtschaftslehre in Münster, Berlin und Rosario/Argentinien und war danach als Forschungs- und Lehrassistent an den Universitäten Münster und Köln tätig, 1970 Promotion, von 1973-1975 Professor für Volkswirtschaftslehre an der Abteilung Raumplanung der Universität Dortmund, von 1975 bis 2007 Professor für Volkswirtschaftslehre insbesondere Stadt- und […]

weiterlesen