Eine Auflistung von Veranstaltungen in der Vergangenheit.

Hier geht es zurück zu den aktuellen Veranstaltungen.

Die Fachtagung möchte Vertreterinnen und Vertreter von Initiativen und Wirtschaftsförderung in den Dialog bringen. Es wird diskutiert, inwiefern Wirtschaftsförderer soziale Innovationen und zivilgesellschaftliche Eigeninitiative konkret fördern können. Zudem geht die Tagung auch der Frage nach, welche Auswirkung das auf die soziale und wirtschaftliche Stabilitat einer Kommune hat.

weiterlesen

Konferenz am schweizer Gottlieb Duttweiler Institut, zu Geldschöpfung in der modernen Wirtschaft

Die Schweiz ist heute die prominenteste halbdirekte Demokratie mit regelmässig stattfindenden, öffentlich initiierten und dann verbindlichen Volksabstimmungen. 2018 wird ein Referendum abgehalten, um die nationale Verfassung zu ändern, die eine Änderung des Geld-/Bankensystems in einen Chicago-Plan-Stil (Vollgeld) vorschreibt.

weiterlesen

Das Fair Finance Network Frankfurt lädt alle Interessierten herzlich ein zum Zuhören, Fragen stellen und Mitdiskutieren. Besuchen Sie uns an einem oder mehreren Abenden: Wie kann Banking fair gestaltet werden? Welche Rolle spielt Geld für die Erfüllung der UN-Agenda 2030? Eine Woche lang wollen wir jeden Abend praktisch erprobte Lösungen und Überlegungen verschiedener Experten vorstellen […]

weiterlesen

In this Lab we will unravel the nature of the money as we know it. And we will examine and experiment with novel currencies as social technologies to empower the economies of transition that are needed for social justice and sustainable development.

weiterlesen

Das neue Buch „Das Geld neu erfinden“ von MONNETA Experten Jens Martignoni wird auf der Frankfurter Buchmesse, vom 11. bis zum 15. Oktober, am Stand des Verlages Versus vorgestellt. Mehr Informationen zum Buch und Bestellungen auf der Webseite des Versus Verlages.

weiterlesen